Wird die bestellte Datenübertragungsrate garantiert?

Anders als bei den technischen Alternativen wird mit dem Glasfaser die bestellte Datenübertragungsrate garantiert! LTE, UMTS und andere Techniken sind „geteilte Medien“, das heißt je mehr Nutzer das Netz in Anspruch nehmen, desto niedriger wird die Datenübertragungsrate.

Beim klassischen DSL haben Sie außerdem das Problem der Leitungslänge. Das heißt je weiter Sie von der Vermittlungsstelle weg wohnen, umso langsamer ist Ihr Anschluss - egal welchen Internetvertrag Sie haben. Sie erhalten nicht die Leistung, für die Sie dort bezahlen.